Sammelalbum mit Bürstädter Fußballstars von morgen

Die Bürstädter JFV-Talente können ihre eigenen Bilder einkleben und mit Sportkameraden tauschen. Der Erlös dient der Jugendarbeit des Vereins.

BÜRSTADT – Welcher Fußballfan kennt sie nicht, die legendären Fußballbilder der Panini-Sammelalben? Für viele ein Muss zu jeder Europa- und Weltmeisterschaft und noch Jahre später eine tolle Erinnerung an besondere sportliche Ereignisse. Was sonst nur für die großen Stars gilt, ist für den Jugendförderverein (JFV) Bürstadt nun real geworden: „Ein Sticker mit dem eigenen Abbild, der Verein in einem individuellen Sammelalbum verewigt“, informiert der JFV. Die Stickeralbum-Aktion läuft exklusiv bei Edeka-Krebs in Bürstadt.

Toni Bozanovic informiert außerdem, dass spezielle Tauschtage veranstaltet werden sollen. Der erste Termin ist Donnerstag, 4. November, im Edeka-Markt Krebs. Hier können die Kids dann ihre doppelten gegen noch fehlende Fußballbilder tauschen.

Passend zum zehnjährigen JFV-Vereinsjubiläum ist diese Aktion etwas ganz Besonderes. Corona-bedingt war an Feierlichkeiten nicht zu denken. Daher sei die Aktion eine tolle Alternative, um Geburtstag zu feiern, findet Toni Bozanovic: „Für die Kinder ist das …

Weiter zum kompletten Artikel bei der Bürstädter Zeitung.

Quelle: Bürstädter Zeitung, Mittwoch, 03.11.2021


Sammelalbum mit Bürstädter Fußballstars von morgen
Markiert in: