Bürstadter Kicker stehen zum Einkleben parat

Sammeln – Eigenes Sticker-Album des JFV Bürstadt mit 243 verschiedenen Bildern von Sportlern und Trainern / Zwei Euro fließen pro Heft in die Klubkasse

Bürstadt. Ein Sticker mit dem eigenen Abbild, der Verein in einem individuellen Sammelalbum verewigt: Was sonst nur für die „großen Stars“ gilt, ist für die Mitglieder vom JFV Bürstadt seit vergangener Woche Realität geworden. Seit dem 23. Oktober läuft nämlich der Verkauf der vereinseigenen Alben exklusiv im Edeka Krebs. So könne sich jedes Vereinsmitglied beim Einkauf seine Teamkollegen in Stickerform nach Hause holen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Darüber hinaus wird jeder Fan, der sich am Sammeln beteiligt, automatisch auch zum finanziellen Unterstützer des Vereins: Jeweils zwei Euro fließen pro Album-Kauf direkt in die Klubkasse. Das gesamte Projekt ist für den Verein zudem komplett kostenlos. Er profitiert außerdem von …

Weiter zum kompletten Artikel beim Mannheimer Morgen.

Quelle: Mannheimer Morgen, Mittwoch, 27.10.2021


Bürstadter Kicker stehen zum Einkleben parat
Markiert in: