Talentschmiede auf Bürstädter Rasen

Toni Bozanovic bietet Einzelcoaching für den Fußballnachwuchs an. Spieler aus mehreren Vereinen nutzen die Ergänzung zum regelmäßigen Training.

BÜRSTADT – Seine Initialen TB stehen nicht nur für seinen Namen, sondern auch für sein Herzensprojekt. Seit 1. Mai betreibt Toni Bozanovic die „Talentschule Bergstraße“. Mit dem Gedanken, eine solche Fußballschule aufzumachen, spielte der 33-jährige Bürstädter bereits seit zweieinhalb Jahren. Durch seine Trainertätigkeit in Auerbach und Aufgabe als Sportlicher Leiter beim Jugendförderverein (JFV) Bürstadt war Toni Bozanovic aber ausgelastet. Seit Anfang Januar ist die Zusammenarbeit in Auerbach beendet. Bozanovic kramte sein Konzept hervor, verlieh ihm den Feinschliff, ging alles Formelle an.

Seit Mai bietet er nun Einzeltrainings für Nachwuchskicker an. Aktuell trainiert Bozanovic rund 20 Kicker, darunter Kinder und Jugendliche, die bei …

Weiter zum kompletten Artikel bei der Bürstädter Zeitung.

Quelle: Bürstädter Zeitung, Freitag, 18.06.2021


Talentschmiede auf Bürstädter Rasen
Markiert in: