Mammut Turnier beim VFB Lampertheim

Loading Likes...

Beim F-Jugend Nikolausturnier in Lampertheim war man recht erfolgreich.

Es waren über den Tag verteilt 9 Spiele, was eine große Herausforderung für die jungen Kicker war. Die Spielzeit war auch knapp, so das man von der 1.Minute an sehr konzentriert sein musste. Das gelang auch in toller Manier. Gegner wie TSV Auerbach, VFB Lampertheim, FV Hofheim , Olympia Lorsch, TV Lampertheim I+II, SG Einhausen, SG Hüttenfeld oder St.Heppenheim stellten die Jungs immer wieder vor neue Aufgaben. Tolle Tore wurden erzielt, auch ein Kopfballtor war dabei, was in der Halle nicht so oft vorkommt. Am späten Nachmittag hatte man dann von den 9 Spielen sieben gewonnen und zwei Unentschieden, bei einem Torverhältnis von 18:1, wobei man im letzten Spiel das einzige Gegentor bekam und das noch als Eigentor. Da ja bei den F-Jugendlichen keinen Turniersieger herausspielt wurde alle Akteure mit einer Medaille versehen. Müde, aber sehr zufrieden trat man die Heimreise an. Am kommenden Sonntag, den 08.12.2019 ist man beim Turnier in Hemsbach , danach das letzte Turnier des Jahres bei TSG 1846 Darmstadt. Abgerundet wird das Fussballjahr mit einem Einlagespiele der F1 + F2 bei der Hallenstadtmeisterschaft am 28.12.2019 in der Erich Kästner Schule.

Im Einsatz waren > Benjamin, Lasse, Miko, Vlerson, Leo, Leonat, Luan, Efe 1+2

Am 01.12.2019 besuchte man das 2.Bundesligaspiel von Darmstadt 98 gegen Arminia Bielefeld. Danach traf man sich im Schulungsraum der FSG Riedrode zu einer kleinen Weihnachtsfeier.

WK

Mammut Turnier beim VFB Lampertheim
Markiert in: