Kantersieg der E II gegen VfB Lampertheim

Loading Likes...

Der dritte Spieltag führte unsere E II in die Nachbarstadt zum VfB Lampertheim. Bereits in der Vorsaison gab es gegen den VfB einen 18:0-Sieg. Dementsprechend waren die Erwartungen unserer jungen Kicker. Allerdings: In der 4. Minute wurden sie nach einem Konter eiskalt erwischt als ein Stürmer frei vor Samuel auftauchte. Der parierte den ersten Versuch noch, war beim Nachschuss allerdings machtlos. So führte der Außenseiter plötzlich mit 1:0 und die jungen Bürstadter wachen aufgeweckt.

Till, Fabian und Rico

Und das zeigten sie im Anschluss auch. Der VfB kam lediglich zu einer einzigen Chance , die Samuel vereitelte – der JFV aber zu zahllosen, teils sehr schön herausgespielten. Leandro eröffnete nach Zuspiel von Jonathan den Torreigen mit dem 1:1.

Jonathan und Rico

Noel tat sich erneut als Vorbereiter hervor. Nachdem Rico seine erste Gelegenheit nach Pass von Noel noch an den Pfosten setzte (10.), traf er wenig später zur Führung (14.). Bis zur 28. Minute hätten Elias, Till und Rico auf 1:3 erhöhen können, vergaben aber oder der Lampertheimer Torhüter war zur Stelle.

Leon

Dann löste Fabian mit einem Abstaubertor den Knoten. Till hatte Rico in Szene gesetzt, dessen Schuss abgewehrt wurde (28.) Mika erhöhte eine Minute danach auf 1:4 (29.) und Rico auf 1:5 (30.). Nach Mikas Innenpfostentreffer war Elias da und traf zum 1:6 (36.). Mit dem nächsten Angriff erzielte Abwehrspieler Leandro seinen ersten Doppelpack der Saison (37.).

Elias

Till trug sich dann mit zwei Toren in die Torschützenliste ein. Zuerst verwandelte er nach einem Eckball zum 1:8 (41.) und nach einer Balleroberung von einem Lampertheimer Abwehrspieler schob er in die flache, linke Ecke zum 1:9 ein.

Till und Noel

Schlitzohr Rico lauerte und fing einen schwachen Rückpass von Lampertheim ab, umspielte den Torwart und machte das 1:10. Nach einem weiten Abschlag von Samuel war Rico auf und davon und blieb vor dem Tor sehr überlegt – 1:11 (43.).

Mika

Nach 47 Minuten fiel das 1:12 durch einen sehenswerten Treffer von Noel. Quasi mit dem Abpfiff machte Till seinen Hattrick perfekt, nachdem Noels Schuss vom gegnerischen Schlussmann abgewehrt worden war.

Noel und Leandro

VfB Lampertheim : JFV Bürstadt II

1:13

Aufstellung JFV Bürstadt: Samuel Braun, Mika Schmitzer (1), Leandro Consalvi (2), Jonathan Ohl, Till Neudecker (3), Fabian Giegerich (1), Leon Keinz, Noel Herweg (1), Elias Noll (1), Rico Haberer (4)

Kantersieg der E II gegen VfB Lampertheim
Markiert in: