E I setzt Siegesserie fort

Loading Likes...

Text SaFe, Photos Dominik Hamala

Samstag, 26.10.2019

FC Bensheim I – JFV Bürstadt I

Mit dem FC Bensheim wartete ein sehr motivierter Gegner auf die E I des JFV Bürstadt. Auf dem reichlich klein abgesteckten Kunstrasenplatz in Bensheim entwicklete sich in der ersten Hälfte ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für den JFV.

Noah / Foto DH

So konnte im Mittelfeld regelmäßig ein leichtes Übergewicht hergestellt werden und immer wieder tauchten die Offensivspieler des JFV Bürstadt gefährlich vor dem Tor der Gastgeber auf, ohne allerdings ihre Chancen nutzen zu können. Auf Seiten des FC Bensheim stach besonders der Spieler mit der Nr.9 mit seinen technischen Fähigkeiten heraus, der allerdings auch sehr schnell zu Boden ging und regelmäßig Freistösse einforderte.

Nach mehreren vergebenen Chancen, wobei sowohl Maxi als auch Medison am Aluminium des Bensheimer Tores scheiterten, war es schließlich Arlind in der 21. Spielminute, der einen Pass von Ryan zum 1:0 verwertete.

Medison / Foto DH

Der Ball lief sicher durch die eigenen Reihen und die Defensive gestattete den Bensheimern kaum eine Torchance. Als die Nr.9 des FC Bensheim dann doch einmal alleine vor Torhüter Nic auftauchte, reagierte dieser glänzend und parierte den gut geschossenen Ball. So blieb es nach 25.Minuten dann beim verdienten 1:0 für den JFV Bürstadt.

Liam / Foto DH

Kurz nach beginn der zweiten Hälfte erhöhte Liam dann nach Vorarbeit von Medison zum 2:0 in der 30. Minute. Dieses Tor brachte dann noch ein wenig mehr Sicherheit in die eigenen Aktionen. Dies war auch nötig, denn die Bensheimer steckten nicht auf und versuchten den Druck zu erhöhen.

Das Gechehen spielte sich in der Folgezeit dann auch zumeist zwischen beiden Strafräumen ab und beide Abwehrreihen konnten klare Torchancen vermeiden.

Maxi / Foto DH

In der 40. Spielminute gab es dann aus halblinker Position einen indirekten Freistoss für den Gastgeber. Obwohl der Ball an allen Spielern vorbei direkt ins Tor flog, bestanden die Spieler des FC Bensheim hier nicht regelkonform auf Tor. Trotz verständlicher Proteste der Kicker des JFV Bürstadt stand es somit nur noch 2:1.

Die anwesenden Zuschauer des Gastgebers feuerten ihr Team jetzt lautstark an, doch schon zwei Minuten später antwortete Ryan nach feiner Vorarbeit von Noah mit dem Tor zum 3:1 und dämpfte die Hoffnung der Heimmannschaft auf ein Unentschieden somit schnell.

Torben / Foto DH

In den letzten Spielminuten verbuchte der FC Bensheim dann in der Offensive noch einige Aktionen, aber mit dem sicheren Nic im Tor und guter Verteitigungsarbeit gelang es den 3:1 Auswärtserfolg sicher über die Zeit zu bringen.

Nic / Foto DH

Gegen einen guten Gegner gelang somit nach dem Kantersieg gegen den SV Fürth aus der letzten Woche der zweite Sieg im zweiten Spiel, erfreulich ist hierbei vor Allem die konzentrierte Defensivarbeit der Mannschaft zu vermerken.

Luca / Foto DH

Schon am Dienstag geht es jetzt mit einem Heimspiel gegen den TV Lorsch weiter, ein Team dass gerade in der Vergangenheit gegen den JFV Bürstadt immer wieder eine hervorragende Leistung zeigen konnte.

FC Bensheim I – JFV Bürstadt I 1:3 (0:1)

JFV Bürstadt I

1. Nic Grimm – 6. Torben Fenrich – 3. Neo Zalli – 11. Noah Reinig – 4. Ryan Morrison (1) – 10. Medison Hasanaj – 7. Luca Sinato – 2. Arlind Lokaj (1) – 8. Maxi Hamala – 9. Liam Rödig (1).

E I setzt Siegesserie fort
Markiert in: