Verdiente Heimniederlage der E II gegen TSV Auerbach

Loading Likes...

Im zweiten Spiel der Qualifikationsrunde – Heimspiel gegen TSV Auerbach – steckte noch das Spiel von fünf Tagen zuvor in den Köpfen der Gastgeber. Gegen Auerbach waren sie immer gedanklich und auf dem Platz einen Schritt langsamer. So fiel bereits in der zweiten Minute das 0:1 durch einen für Luca im Tor unhaltbar abgefälschten Schuss.

Mika und Rico

Völlig chancenlos waren unsere Jungs jedoch nicht. Fünf Minuten nach der Führung tauchte Elias nach einem weiten Abschlag von Luca frei vor dem Torwart auf. Allerdings traf er in dem Moment die falsche Entscheidung und schoss auf den herauslaufenden Schlussmann statt den Ball zu dem mitgelaufenen Till zu legen.

Till umkurvt einen Gegner

Zwei Minuten später sollte sich die alte Fussballerweisheit bewahrheiten: „Wenn man vorne die Tore nicht macht, wird man hinten dafür bestraft.“. Erneut kam ein Spieler des TSV Auerbach am Strafraum frei zum Schuss und erneut wurde der Ball abgefälscht. Ergebnis: 0:2.

Bis zur Halbzeit konnte und musste sich der an dem Tag beste Spieler auf dem Platz – Luca – mehrfach auszeichnen. Zweimal tauchten Gegner nach schönen Kombinationen frei vor ihm auf und zweimal vereitelte er mit schönen Paraden die Chancen. Schlusspunkt in Halbzeit eins setze Mika, der den Innenpfosten traf. Vorbereiter war Elias mit einem tollen, langen Diagonalpass in den Lauf von Mika.

Leandro, Noel und Rico in der Defensive

Die schönste (Flug-)Parade zeigte Luca fünf Minuten nach Wiederanpfiff – so verhinderte er einen höheren Rückstand. Die Gastgeber spielten nun offensiver, agierten im letzten Drittel aber zu hektisch und nicht zielstrebig genug. So kam es, wie es kommen musste: Man kassierte einen Konter zum 0:3. Danach kam Auerbach zwar zu keinen Gelegenheiten mehr, unsere Jungs blieben aber glücklos im Abschluss. Till versuchte sich mit einem Weitschuss, ebenso wie Rico. Beide Male war es knapp, aber wie sagt man: „Knapp vorbei ist auch daneben.“.

JFV Bürstadt II : TSV Auerbach

0:3

Aufstellung JFV Bürstadt: Luca Gebhardt, Landis Fuchs, Mika Schmitzer, Leandro Consalvi, Till Neudecker, Fabian Giegerich, Leon Keinz, Noel Herweg, Elias Noll, Rico Haberer, Jonathan Ohl

Verdiente Heimniederlage der E II gegen TSV Auerbach
Markiert in: