Spielfest der F2-Jugend beim FV Hofheim

Loading Likes...

Unsere F2-Jugend hat so viele kleine Talente wie noch nie. Mit 16 ultramotivierten Kickern, alle Jahrgang 2012, sind wir zum Spielfest beim FV Hofheim am 17.08.2019 angereist. 2 Mannschaften konnten gebildet werden. JFV Bürstadt II spielte in Rot mit David, Cem, Georgios, Inan, Meikel, Louis, Milan und Dejan. Bei JFV Bürstadt III spielten, in schwarzen Trikots, Leo Lang, Caleb, Elian, Niklas, Lean, Leo Sas, Colin und Lukas.

Obwohl der Tag regnerisch anfing, zauberten die beiden Mannschaften uns schon schnell die Sonne ins Gesicht.

Die Jungs von JFV Bürstadt II gewannen ihr erstes Spiel gegen TV Lampertheim III sehr überzeugend mit 3-0. Torhüter David und seine Abwehr mit Cem, Georgios und Meikel ließen nichts anbrennen. Im Mittelfeld liefen Louis und Inan sich die Seele aus dem Leib, und verteilten das Spiel. Und vorne sorgten unsere Torschützen Milan (2 x) und Dejan für ein Feuerwerk.



Im 2. Spiel zeigte unsere rote Mannschaft mentale Kraft. Nach einem 1-0 Rückstand gegen JFV Binowa IV, kämpften sie sich zurück ins Spiel, und gewannen mit 2-1 (Torschütze 2 x Dejan). Die zwei ersten Spiele hatten leider soviel Kraft gekostet, dass das letzte Spiel gegen JFV Binowa III mit 4-0 verloren wurde.



Auch unsere schwarze Mannschaft war eine voller Talent. Mit Leo ‚Neuer‘ Lang im Tor und Caleb, Lean und Elian vor ihm konnte uns hinten nichts passieren. Leo Sas und Niklas sorgten für Ballbesitz und Stabilität im Mittelfeld. Für schnelle Dribblings und Gefahr sollten Colin und Lukas sorgen.

Die Kraft dieser Mannschaft musste der FV Hofheim II schon schnell erkennen. Unsere Helden gewannen das 1. Spiel mit 3-0 (Torschützen Leo Sas, Colin und Caleb). Auch das 2. Spiel gegen TV Lampertheim II wurde gewonnen, diesmal mit 2-0 (Torschütze 2 x Colin). Leider ließen die Kraft und Konzentration auch bei unserer schwarzen Mannschaft im 3. Spiel nach. VfB Lampertheim gewann dieses Spiel mit 2-0.



Das erste Spielfest der Saison war ein Erfolg, und alle konnten glücklich und zufrieden nach Hause gehen.


Spielfest der F2-Jugend beim FV Hofheim
Markiert in: