Der Hessische Fußball-Verband lässt den Spielbetrieb ruhen. Der Trainingsbetrieb beim JFV ist bis auf weiteres eingestellt.   Wir sind uns der Wichtigkeit dieser Maßnahme bewusst und stellen die Gesundheit und das Allgemeinwohl in den Vordergrund.           Wie es in den nächsten Wochen weitergehen wird?  Darauf haben wir im Moment leider keine Antwort und müssen die weitere Entwicklung abwarten.          Bleibt gesund!

E-Jugend nutzt Torchancen

Loading Likes...

Am 10.06.2017 spielte die E-Jugend gegen den TSV Hambach. Das Spiel begann wie die Spiele vorher. Die E-Jugend spielte einen technisch schönen Fußball, aber scheiterte am Aluminium. In der 5. Minute erzielte dann Maurice Quindt mit einem schönen Schuss direkt ins obere Dreieck, das hoch verdiente 1:0. Zwei Minuten später erzielte Soufian Khyi das 2:0. Danach war es bis zur 15. Minute ein ausgeglichenes Spiel, als dem TSV Hambach der Anschlusstreffer gelang. In der 21. Minute erhöhte Juri Vonderheid auf 3:1 und in der 22. Minute machte Lukas Boettcher das 4:1. Kurz vor der Pause konnte der TSV Hambach noch auf 4:2 verkürzen.

Nach der Halbzeit wurde es dann ein sehr einseitiges Spiel. Die Spieler der E-Jugend trafen zwischen der 27. und 32. Minute fast im Minutentakt. Das 5:2 erzielte Maurice Quindt, das 6:2 und 7:2 fiel durch Juri Vonderheid und zum 8:2 traf Nico Wilke. In der 38. und 39. Minute schossen wiederum Nico Wilke und Juri Vonderheid das 9:2 und 10:2. Das letzte Tor des Spiels erzielte Miron Hasanaj in der 47.Minute zum 11:2 Endstand.

Dieser Sieg war in dieser Höhe nur möglich, da die ganze Mannschaft von Anfang bis Ende ihre Leistung und Technik abgerufen hat. Ein ganz großes Lob an alle Spieler.

E-Jugend nutzt Torchancen