Der Hessische Fußball-Verband lässt den Spielbetrieb ruhen. Der Trainingsbetrieb beim JFV ist bis auf weiteres eingestellt.   Wir sind uns der Wichtigkeit dieser Maßnahme bewusst und stellen die Gesundheit und das Allgemeinwohl in den Vordergrund.           Bleibt gesund!

Rückrunde beginnt für E-Jugend mit Niederlage

Am 22.04.2017 spielte die E-Jugend in Mörlenbach. Leider konnten gegen  den SV/BSC Mörlenbach mehrere Spieler wegen Verletzung und Krankheit nicht spielen und die Mannschaft hatte nur 8 Spieler im Kader.
Der Spielverlauf war sehr spannend und es fielen auch viele Tore. Es ging schon in der 2. Minute los, SV/BSC Mörlenbach erzielte das 1:0. In der 5. Minute erzielte, nach einem schönen Spielzug,  Miron Hasanaj das 1:1. Die E-Jugend machte weiterhin Druck und bekam in der 6. Minute einen Eckball, den Fabian Floch genau auf Juri Vonderheid zirkelte. Juri erzielte ein schulmäßiges Kopfballtor zum 1:2. Danach entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Der SV/BSC Mörlenbach machte in der 17. Minute den Ausgleich zum 2:2 und in der 21. Minute sogar die 3:2 Führung. Aber schon in der 22. Minute erzielte Fabian Floch, nach einer sehr schönen Umschaltung aus der eigenen Abwehr, nach schönem Zuspiel von Juri Vonderheid das 3:3 und damit ging es in die Halbzeit.
Nach der Halbzeit war die E-Jugend die überlegene Mannschaft. In der 30. Minute erzielte Juri Vonderheid nach schöner Einzelaktion das 3:4. Danach kam Mörlenbach immer besser ins Spiel.  Der E-Jugend ging nun, wegen der geringen Anzahl von Spielern, die Kraft aus, dadurch war auch die Konzentration weg und es schlichen sich immer mehr Fehler ein. SV/BSC Mörlenbach nutze diese in der 36. und 46. Minute zum 4:4 und 5:4 Sieg.
Ein großes Lob an die Mannschaft für diese Leistung. Mit dem einen oder anderen Auswechselspieler mehr, wäre vielleicht mehr möglich gewesen.
Aufstellung:
Lars Bechtloff, Victoria Borynski, Justin Engelhardt, Fabian Floch, Miron Hasanaj, David Hoffmann, Soufian Khyi, Juri Vonderheid
Rückrunde beginnt für E-Jugend mit Niederlage