F-Jugend beim Fair-Play Cup 2017 in Horchheim.

Loading Likes...
Am 21.01.2017 trat die F-Jugend beim SV Horchheim an, diesmal ging es allerdings nicht um Platzierungen und Pokale.
Gleich das erste Gruppenspiel fand gegen den spielstarken Gastgeber, die erste Mannschaft des SV Horchheim statt. Unsere Jungs kamen hierbei nicht richtig in die Partie und so stand am Ende eine verdiente 0-2 Niederlage.
Schon im nächsten Spiel jedoch hatten die Spieler des JFV Bürstadt mehr Grund zum Jubeln. Luca erzielte nach einer präzisen Hereingabe das frühe 1:0 und nur wenige Minuten später erhöhte Torben nach Alleingang auf 2:0, was auch den Endstand bedeutete.
Im dritten Partie kam es zum Aufeinandertreffen mit der TSG Pfeddersheim, wobei sich hier ein spannendes und ausgeglichenes Spiel entwickelte. Torben konnte nach Vorlage von Ryan das 1:0 markieren, in der Folge musste sich unsere Mannschaft jedoch den Angriffen des Gegners aus Pfeddersheim erwehren. 5 Minuten vor Spielende kassierten die Jungs trotz guter Abwehrarbeit und einiger starker Paraden unseres Torhüters schließlich den Ausgleich zum 1:1. Als sich die meisten Zuschauer wohl schon mit einem Unentschieden arrangiert hatten, überraschte Torhüter Noah den Gegner mit einem Abschlagtor über die gesamte Länge des Spielfelds zum vielumjubelten 2:1 Siegtreffer.
Nun ging es gegen die zweite Mannschaft des SV Horchheim, wobei hier am Ende durch Tore von Noah, Luca, erneut Noah und Ryan ein ungefährdeter 4:0 Sieg stand. Gerade das vom Trainer im Voraus geforderte Spiel über die Außen konnte hier hervorragend umgesetzt werden.
Im Abschlussspiel des gesamten Turniers war somit erneut eine Mannschaft des SV Horchheim der Gegner. Diesmal war es vdie 3. Vertretung des Gastgebers und nach wenigen Spielminuten stand es aufgrund einer Unaufmerksamkeit bereits 0:1. Ryan gelang mit viel Durchsetzungsvermögen kurz danach der 1:1 Ausgleich und als Torben nur die Latte traf, stand Noel genau richtig und schob den Ball zum 2:1 über die Line. Danach  konnte unsere Mannschaft schließlich ihre spielerischen Fähigkeiten mehr und mehr einbringen, trotz mehrerer schön herausgespielter Chancen, gelang aber nur noch ein weiterer Treffer zum 3:1 Endstand durch Noah.
Insgesamt gesehen war es ein erfolgreiches Turnier, gerade durch die Mischung aus F1 und F2 Spielern auch spielerisch eine gute Standortbestimmung vor den bald folgenden Hallenkreismeisterschaften.
Mannschaft und Torschützen:
Torben Fenrich (2), Luca Gebhardt (2), Fabian Giegerich, Kimi Görcke, Noel Herweg (1), Leon Keinz, Ryan Morrison (2), Noah Reinig (4)
F-Jugend beim Fair-Play Cup 2017 in Horchheim.