Stadtentwicklungsausschuss stimmt für Abriss der Haupttribüne im Robert-Kölsch-Stadion

Loading Likes...

BÜRSTADT – Abpfiff für die Haupttribüne. Und das wohl endgültig besiegelte Aus kommt sogar nach ziemlich genau 90 Minuten, ohne ersehnte Nachspielzeit. Als die Mitglieder des Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses am Dienstagabend geschlossen ihre Finger heben, ebnen sie den Weg für den befürchteten Abriss der Zuschauerbühne im Robert-Kölsch-Stadion. Damit soll der Weg freigemacht werden für ein neues, großes Zukunftsprojekt: den Bildungs- und Sportcampus.

„Wir wissen, dass viele Herzen daran hängen. Leicht fällt uns diese Entscheidung nicht“, betont Franz Siegl bei …

Weiter zum kompletten Artikel bei der Bürstädter Zeitung.

Quelle: Bürstädter Zeitung, Donnerstag, 14.06.2018

 

 

Stadtentwicklungsausschuss stimmt für Abriss der Haupttribüne im Robert-Kölsch-Stadion
Markiert in: