Büro stellt Pläne für multifunktionellen Bürstädter Bildungs- und Sportcampus vor

Loading Likes...

BÜRSTADT – Die Vision eines Bildungs- und Sportcampus bekommt langsam ein Gesicht. Und zaubert bei den Mitgliedern des Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss ein Lächeln in selbiges. Sandra Escher vom zuständigen Planungsbüro Schelhorn, welches auch die „alla hopp!“-Anlage entwarf, nimmt die Politiker am Dienstag mit auf einen kleinen imaginären Rundlauf in die mögliche Sportstätte von morgen: Mit Boulderwand und Muckibude, einem Jugendpark, Basketballfeld, beleuchteten Laufstrecken und vielem mehr.

Übergreifende Vereinskultur

„Mehr Durchlässigkeit.“ Das ist ein Begriff, den Escher mehrmals wiederholt. Denn …

Weiter zum kompletten Artikel bei der Bürstädter Zeitung.

Quelle: Bürstädter Zeitung, Donnerstag, 14.06.2018

 

 

Büro stellt Pläne für multifunktionellen Bürstädter Bildungs- und Sportcampus vor
Markiert in: