Vizemeisterschaft der D1

Loading Likes...

Im Endspurt der Kreisklasse 1 konnte die D1-Jugend am Sonntag den Verfolger FSV Einhausen knapp mit 1:0 bezwingen. Im „Endspiel“ um die Meisterschaft setzte sich Klassenprimus TSV Auerbach mit einem 2:0 gegen die D1-Kicker durch.

Nach einem klasse Spiel am Sonntag, 27.05.2018 im letzten Heimspiel der Saison gegen FSV Einhausen konnte die D1 noch mal die Tür zur Meisterschaft aufmachen. Dafür musste am Dienstag, 29. 05.2018 aber ein Sieg gegen den Tabellenführer TSV Auerbach her. Und hier trafen zwei sehr konzentriert auftretende Mannschaften aufeinander. Beide Teams schenkten sich nichts. Torchancen gab es nur wenige. Eine davon konnte der Gastgeber aus Auerbach Mitte der ersten Hälfte zur 1:0 Führung nutzen. So ging es auch in die Pause. 
Im zweiten Abschnitt versuchte die D1 noch mal alles. Aber alle personellen und taktischen Änderungen blieben ohne Wirkung. In der Schlussphase musste die Mannschaft schließlich das 2:0 für Auerbach schlucken. Ein verdienter Sieg für die Gastgeber.

Auch wenn dieses „Finale“ nicht gewonnen werden konnte, blicken die Trainer und Verantwortlichen auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück. Mit der Vizemeisterschaft hatten selbst die größten Optimisten nicht gerechnet.

Klasse Jungs!

Vizemeisterschaft der D1
Markiert in: