D2 startete in die Hauptrunde

Loading Likes...

Die D2-Jugend startete mit je einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage in die Hauptrunde der Kreisklasse 2.


Im ersten Spiel ging es am 29.10.2017 gegen den FC 07 Bensheim III. Die D2-Jugend war die überlegene Mannschaft, vergab aber zu viele Chancen. Und so ging FC 07 Bensheim III in der 9. Minute mit der ersten Chance mit 1:0 in Führung. In der 12. Minute schoss Piero Capizzi dann das Tor zum Ausgleich. Die D2 spielte munter weiter und erarbeitete sich weitere Tormöglichkeiten, konnte aber keine nutzen. Und wie es im Fußball ist, FC 07 Bensheim III nutzte in der 26 Minute seine dritte Chance zum 2:1 Halbzeitstand.
In der 2.Halbzeit war die D2-Jugend noch überlegener, konnte aber nur noch eine Chance verwerten. Juri Vonderheid schoss in der 47. Minute das Tor zum 2:2 Endstand. Damit nahm die D2 nur einen Punkt aus Bensheim mit nach Bürstadt.
Aufstellung:
Lars Bechtloff, Lukas Böttcher, Piero Capizzi, Fabian Floch, Miron Hasanaj, David Hoffmann, Noel Keinz, Eleftherios Lottas (C), David Mirzoyan, Giuliano Molitor (TW), Maurice Quindt, Juri Vonderheid, Nico Wilke


Am 05.11.2017 hatte die D2 ihr erstes Heimspiel und die Mannschaft von JFV Wald-Michelbach/Abtsteinach II zu Gast. Das Spiel begann wie eine Woche zuvor. Die D2-Jugend erspielte sich Chancen und vergab sie. In der 10. Minute erzielte Leart Hyseni endlich das 1:0. Aber die Gäste schlossen in der 17. Minute einen schönen Konter zum 1:1 ab. In der Folge hatte die D2 mehrfach die Gelegenheit um wieder in Führung zu gehen. Aber das Tor schoss der Gegner, der in der 26. Minute wiederum einen schönen Konter zur Führung beendete. Damit ging es in die Pause.
In der zweiten Halbzeit gab es fast nur noch Einbahnstraßenfußball auf das Tor von JFV Wald-Michelbach/Abtsteinach II. Aber an diesem Tag wurde der Ball nicht mehr im Gehäuse untergebracht und das Spiel endete 1:2 für die Gäste.
Aufstellung:
Victoria Borynski, Lukas Böttcher, Piero Capizzi, Fabian Floch, Miron Hasanaj, David Hoffmann, Leart Hyseni, Seyon Kandeepan, Noel Keinz, Soufian Khyi, Eleftherios Lottas (C), Giuliano Molitor (TW), Maurice Quindt, Nico Wilke


Im dritten Spiel war die D2-Jugend am 12.11.2017 zu Gast bei FSG Bensheim II. Es war von Beginn an ein sehr gutes Spiel beider Mannschaften. In der 10. Minute ging FSG Bensheim II mit 1:0 in Führung. Aber in der 18. Minute glich die D2 durch Juri Vonderheid aus. Fünf Minuten später gelang Leart Hyseni sogar die 1:2 Führung. Juri Vonderheid erhöhte in der 27. Minute verdient auf 1:3. Dies war auch der Halbzeitstand.
Nach der Pause erzielte Fabian Floch in der 35. Minute das 1:4. Die D2-Jugend sah wie der sichere Sieger aus. Aber durch Nachlässigkeiten konnte die FSG auf 2:4 verkürzen. Piero Capizzi stellte in der 39. Minute den alten Abstand wieder her. Aber wiederum nach Fehlern kam FSG Bensheim II auf 4:5 heran. Nun konzentrierte sich die D2 wieder mehr auf das Spiel. Piero Capizzi erhöhte in der 50. Minute auf 4:6 und mit dem Schlusspfiff machte Miron Hasanaj noch das 4:7. Damit ging die D2-Jugend als Sieger vom Platz. 
Trotz des Sieges war die Chancenauswertung wieder schwach und es passierten noch zu viele Fehler, aber darum wird sich der Coach in den nächsten Trainingseinheiten kümmern. 
Aufstellung:
Lars Bechtloff, Victoria Borynski, Piero Capizzi, Fabian Floch, Miron Hasanaj, Leart Hyseni, Noel Keinz, Soufian Khyi, Giuliano Molitor (TW), Anucha Peawpong, Maurice Quindt, Juri Vonderheid (C), Nico Wilke

 

D2 startete in die Hauptrunde