D1 unterliegt im Spitzenspiel

Loading Likes...

Als Tabellenzweiter trat die D1-Jugend am Wochenende, 24.09.2017, gegen Spitzenreiter TSV Auerbach II an. Von Beginn an merkte man bei beiden Mannschaften, dass sie sich viel vorgenommen hatten. So entwickelte sich ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Dabei hatten die Gastgeber in der ersten Halbzeit das Glück auf ihrer Seite und gingen mit 1:0 in Führung. Der JFV-Mannschaft klebte dagegen das Pech am Stiefel. Gleich zweimal wurde „nur“ der Pfosten des Auerbacher Tors getroffen.

Auch in der zweiten Halbzeit lieferten sich die beiden Mannschaften ein temporeiches Duell. Torchancen waren aber lange Zeit Mangelware. Etwas überraschend gelang Auerbach dann doch der 2. Treffer. Die D1 lies aber nicht locker und versuchte nochmal alles. Mit Erfolg. Denn kurz vor Schluss gelang der Anschlusstreffer zum 2:1. Ein Unentschieden hätte sich die Mannschaft wahrlich verdient. Aber der Ausgleich sollte nicht mehr fallen. Dennoch konnte man mit der Leistung und der tollen kämpferischen Einstellung der D1 sehr zufrieden sein.

Das letzte Qualifikationsspiel der D1-Jugend findet am Sonntag, 01.10.2017, um 10:30 Uhr auf dem Platz an der Wasserwerkstraße statt. Die Spieler freuen sich auf jede Unterstützung.

D1 unterliegt im Spitzenspiel