C1-Jugend im Endspurt der Saison 2016/17

Nach einer durchwachsenen Saison hat die Mannschaft um das Trainergespann Mike Putzer und Michael Veith nun doch noch die Chance die Meisterschaft in die Sonnenstadt Bürstadt zu holen.
Trotz einer empfindlichen Niederlage im Pokalfinale gegen den TSV Auerbach (0:6) konnten sich die Spieler in der Rückrunde noch einmal auf die Meisterschaft fokussieren. Sie überzeugten mit guten Leistungen und einer mannschaftlichen Geschlossenheit. So konnten in den letzten 6 Pflichtspielen 18 Punkte und ein Torverhältnis von 36:3 erzielt werden. Dabei stellt die Mannschaft unter den besten Torschützen der Kreisliga gleich 3 Spieler unter den Top 5: Christoph Wenz 20, David Dukart 17 und Luca Putzer 11 Treffer.
Grund für die guten Leistungen, so das Trainergespann Mike Putzer und Michael Veith, ist die gute Trainingsbeteiligung, ein gutes Mannschaftsgefüge und das sehr gute Zusammenspiel mit der zweiten Mannschaft der JfV Bürstadt um Trainer Salvatore Brucato.
Somit steht die Mannschaft nun Punktgleich mit dem TVgg Lorsch an der Spitze der Kreisliga und die Meisterschaft muss durch ein Entscheidungsspiel entschieden werden.
Das Spiel findet am Donnerstag, 22.06.2017 um 18:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz, In der Wolfshecke, in Einhausen statt.

Reihe oben von links: Christoph Wenz, Nikita Schröder, David Dukart, Luis Winkler, Lucas Richter, Nils Bitsch, Marc Schneider, Benedikt Ritter
Reihe Mitte von links: Umur Ueyen, Pascal Goerisch, Luca Putzer, Marc Stahlheber, Frederic Fengel, Tom Helbig
Reihe unten von links: Kai Babilon, Umut Ali Umuc, David Hoenninger
Es fehlen: Leon Ramaj, Oliver Zimmermann
Trainer: Mike Putzer, Michael Veith

C1-Jugend im Endspurt der Saison 2016/17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.