C1-Jugend geht als Sieger vom Platz

Loading Likes...

Am 25.03.2017 spielte die C1-Jugend beim Tabellenersten FSG Bensheim. Entsprechend motiviert gingen die Spieler des JFV ins Spiel, da man doch auch weiterhin bei der Meisterschaft ein Wörtchen mitreden möchte.
Es entwickelte sich von Beginn an ein spannendes und für die Zuschauer nervenaufreibendes Spiel. Die C1-Jugend ging schon in der 3. Minute in Führung. Doch FSG Bensheim konnte in der 11. Minute ausgleichen und ging in der  31. Minute sogar in Führung. Aber die Spieler des JFV ließen sich nicht beeindrucken und glichen kurz vor dem Halbzeitpfiff noch aus.  So endete die erste Hälfte mit dem Spielstand 2:2.
In der zweiten Halbzeit ging das Spiel genau so weiter.  In der 38. Minute ging die C1-Jugend in Führung. FSG Bensheim glich wieder aus (40. Minute) und direkt danach (41.Minute) ging die C1-Jugend wieder in Führung. Danach hatten beide Mannschaften noch mehrere Möglichkeiten, dabei auch eine 100prozentige für den JFV. Aber der Ball wollte nicht mehr ins Tor. Und so endete das Spiel mit 3:4 für den JFV Bürstadt.
Die C1-Jugend war die spielerisch bessere Mannschaft und der Sieg war hochverdient.
Aufstellung:
Babilon, Kay(ETW) – Bitsch, Nils – Dukart, David – Fengel, Frederik(C) – Goerisch, Pascal – Helbig, Tom – Putzer, Luca – Ramaj, Leon – Ritter, Benedict – Schneider, Marc – Schröder, Nikita – Stahlheber, Marc – Ueyen, Umur – Umuc, Umut Ali(TW) – Zimmermann, Oliver

Spielverlauf (Quelle: fussball.de)

Damit belegt die C1 nach der Vorrunde mit 6 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage und einem Torverhältnis von 33:12 den zweiten Platz in der Kreisliga Bergstraße.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Impressionen zum Spiel

 

C1-Jugend geht als Sieger vom Platz