E-Jugend verliert erstes Rundenspiel

Loading Likes...
Im ersten Rundenspiel  der Kreisklasse I spielte die E-Jugend gegen SV/BSC Mörlenbach.  Aufgrund der beginnenden Winterzeit fand das Spiel auf dem Fußballplatz in Riedrode statt. Auf dem ungewohnten Kunstrasen brauchte die E-Jugend etwa 20 Minuten  um ins Spiel zu kommen und lag nach dieser Phase  0:3 zurück. Danach war man über die komplette restliche Spielzeit die klar bessere Mannschaft und hatte Chancen, die eigentlich noch zum Sieg hätten führen müssen. Aber leider vergab man heute selbst hundertprozentige Möglichkeiten ein Tor zu erzielen. Die Spieler des JFV kämpften sich auf 2:3 heran, doch dann schoss der Gegner einen Konter zum 2:4 ab. Auch danach hatte die E-Jugend noch Chancen zum Sieg, aber ein Tor wollte nicht mehr gelingen. Und so endete das Spiel 2:4 für Mörlenbach.
Fazit: Super gespielt, aber wegen mangelnder Chancenverwertung verloren. Doch daran werden die Trainer in den nächsten Übungseinheiten arbeiten, dann ist vielleicht beim nächstes Spiel ein Sieg möglich.
E-Jugend verliert erstes Rundenspiel