D2-Spieler helfen bei D1-Jugend aus

Loading Likes...

Am Samstag, 15.10.2016 fand das im Sommer, aufgrund der hohen Temperaturen, verschobene Turnier der D-Jugend bei SV Lörzenbach statt. Aufgrund der Herbstferien haben einzelne D1-Spieler abgesagt und so war es für die D2 selbstverständlich in der D1 auszuhelfen.

In der Gruppenphase musste man gegen JSG Lörzenbach/Mitlechtern 1 und FSG Bensheim antreten. In den beiden Gruppenspielen konnte die Mannschaft jeweils ein 0:0 erkämpfen. Wobei insbesondere gegen den JSG Lörzenbach/Mitlechtern 1 der Tormann der D-Jugend immer wieder im Mittelpunkt des Geschehens war und die Mannschaft mit tollen Paraden und Reaktionen im Spiel hielt.

Mit diesen Ergebnissen hatte sich die Mannschaft für das Spiel um Platz 3 qualifiziert, in dem man gegen Starkenburgia Heppenheim antreten musste. Die D-Jugend hatte zwar das Spiel über weite Strecken im Griff, konnte aber nicht verhindern, dass Heppenheim mit 2:0 in Führung ging. Die Spieler gaben nicht auf und so gelang noch der Anschlusstreffer. Kurz darauf war Schluss und das Spiel endete 2:1 für Heppenheim. Damit belegte man einen guten 4.Platz.

Ein Lob an die Mannschaft, die sich von Spiel zu Spiel steigerte und nie aufgab. Einzig die Chancenverwertung ist zu bemängeln, aber darum wird sich das Trainerteam in den nächsten Trainingseinheiten kümmern.

20161015_0331-cutk

 

D2-Spieler helfen bei D1-Jugend aus